eic kyf msh nnz uhz tv nt
Fr, 12:22 Uhr
21.06.2024
Telefonaktionstag des Jobcenters

Alles wichtige am Telefon

Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des Jobcenter Mansfeld-Südharz bietet am 28. Juni in der Zeit von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr telefonische Beratungen an...

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die Kindererziehung, die Planung des Alltags stellen uns jeden Tag immer wieder vor neue Herausforderungen: „Wie schafft man es, Kinderbetreuung und eine neue Arbeit oder Weiterbildung zeitlich unter einen Hut zu bringen? Was will eigentlich die Integrationsfachkraft von mir wissen, wenn sie mich einlädt und wann ist ein Vorstellungsgespräch überhaupt erfolgreich?“

Anzeige symplr
Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich die Beauftragte für Chancengleichheit des Jobcenters Mansfeld-Südharz. Mit dem Telefonaktionstag spricht sie all diejenigen an, die sich trotz der alltäglichen Herausforderungen beruflich neu orientieren, weiterbilden oder wieder in den Beruf einsteigen möchten.

An diesem Tag können individuelle Fragen rund um die Themen: Zurück in das Berufsleben, Erziehungszeit richtig nutzen oder Veränderungen im beruflichen Umfeld gestellt werden. Selbstverständlich können sich auch andere Personen sowie Arbeitgeber rund um die angesprochenen Themenkomplexe beraten lassen. Unter folgenden Kontaktdaten können Sie die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des Jobcenter Mansfeld-Südharz erreichen.

Telefonnummer 03464-554 235 oder unter Jobcenter-Mansfeld-Suedharz.BCA@jobcenter-ge.de. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Susanne Messing.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr