nnz-online
Peter Blei unterwegs

Schlittenhunderennen ohne Schnee

Sonntag, 07. Januar 2018, 16:59 Uhr
Am Wochenende war es wieder soweit. Schlittenhunderennen in Pullman City Harz war angesagt. Zahlreiche Fans dieser Sportart waren gekommen um die unterschiedlichsten Gespanne auf der Jagd nach der besten Zeit zu bewundern und anzufeuern...


Vierer, Sechser und natürlich die Königsdisziplin, die Achter-Gespanne jagten durch den Matsch. Bei leichten Minusgraden und etwas Wind waren die Bedingungen doch nicht so schlecht wie vorher gedacht. Für die Gespannfahrer sah es logischerweise nicht so prickelnd aus.

Nach der absolvierten Strecke sahen sie eher aus wie Motocross Fahrer, die durch dem Schlamm gerast waren. Was der Motivation keinen Abbruch tat. Auf dem Parkplatz bot eine Firma einen "Zwiesel" an, mit dem der Gewillte für 10 Euro auf den abgesperrten Parkplatz eine Runde drehen konnte. Ohne Fahrerlaubnis war eine Testfahrt natürlich nicht möglich.
Peter Blei

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2017 msh-online.de