nnz-online

Antrag für Bundesprojekt unterzeichnet

Mittwoch, 04. Oktober 2017, 19:03 Uhr
Am heutigen Vormittag unterzeichnete Herr Egon Primas MdL als Vorsitzender des Landschaftspflegeverbandes (LPV) Südharz/Kyffhäuser e.V. den Projektantrag „Gipskarst Südharz-Artenvielfalt erhalten und erleben“ für das Bundesministerium für Naturschutz in Bonn. Dazu diese Meldung...


In Zusammenarbeit mit dem Naturpark Südharz, dem Thüringer Ministerium für Umwelt und Naturschutz und der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Nordhausen wurde der Projektantrag vom LPV erstellt und am 30.09.2017 zur Förderung beim Bund im „Bundesprogramm Biologische Vielfalt“ digital eingereicht.

Antrag für Bundesprojekt unterzeichnet (Foto: privat)
Dieses Bundesprojekt soll im Fall der Bewilligung 2018 beginnen und bis 2023 sollen im Umfang von 4,5 Millionen Euro Maßnahmen im Naturschutz und der Landschaftspflege, dem Naturtourismus sowie verschiedene Evaluationen durchgeführt und Konzeptionen für die Region erstellt werden.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2017 msh-online.de