nnz-online
nnz-Leser-Fotos

Mond war teilweise verdeckt

Dienstag, 08. August 2017, 06:43 Uhr

Mondfinsternis im Zeitraffer
Hätten Sie es gewusst. Gestern war eine partielle Mondfinsternis zu bestaunen. Gernot Thelemann wusste um dieses Naturschauspiel und hier das in Bildern und in einem Videoclip fest...


Gut zu erkennen ist auf einigen Bildern, wie die Luftbewegung, das so genannte Seeing die Ränder des Mondes verzerrt, weshalb auch die Bilder eine gewisse Unschärfe haben.

Das Seeing entsteht durch die Bewegung der Luftschichten, die dann das Licht, das von oberhalb der Luftschichten, also vom Mond oder von den Sternen, verzerrt. Dies ist auch der Grund warum Sterne am Himmel nicht gleichmäßig leuchten, sondern flimmern.

Das Video ist um den Faktor 10 beschleunigt.
Gernot Thelemann
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2017 msh-online.de