nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 16:45 Uhr
15.05.2018
Polizeibericht

Auf PKW geschoben und schwer verletzt

Die 20-jährige Fahrerin eines PKW Hyundai beachtete am Montagnachmittag auf der Landstraße 226 in Klostermansfeld am Abzweig Alt Benndorf nicht die vor ihr verkehrsbedingt haltenden Fahrzeuge und fuhr zunächst auf einen PKW Dacia auf, welcher infolge auf einen PKW Citroen geschoben wurde...

...Die Verursacherin wurde bei dem Unfall schwer und die anderen Fahrzeugführer leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 20.000 Euro.

Kelbra
Der 62-jährige Fahrer eines PKW VW kam am Vormittag auf der Nordhäuser Straße mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Brückenpfeiler. Möglicherweise gab es gesundheitliche Ursachen für das Fahrverhalten. Der Fahrer kam zur ärztlichen Behandlung in eine Klinik. Das Fahrzeug wurde durch einen Abschleppdienst geborgen.

Eisleben / Fahrt unter Drogeneinfluss
Eine 22-jährige Fahrerin eines PKW Seat machte kurz vor Mitternacht durch ihre rasante Fahrweise in der Straße des Aufbaus auf sich aufmerksam. Eine Kontrolle ergab, dass die junge Dame Auffälligkeiten zeigt, die auf Drogenkonsum schließen ließen. Ein Schnelltest vor Ort reagierte positiv. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, ein Bussgeldverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Geschwindigkeitskontrolle stehen an
Am 17.05.2018 werden im Bereich Hettstedt/ Gerbstedt verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Über die Ergebnisse werden wir berichten.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.