nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 18:32 Uhr
12.02.2018
Polizeibericht

Die Polizei bittet um Mithilfe!

Am 04.02.2018 gegen 02:30 Uhr kam es in Eisleben, Hallesche Straße auf dem Parkplatz eines Restaurants zu einem Raub zum Nachteil einer jungen Frau. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach dem Täter...

Die Geschädigte wollte in ihren PKW einsteigen und wurde von einer männlichen Person angegriffen. Die Frau fiel zu Boden und wurde hier vom Täter getreten und ihrer braunen Lederhandtasche mit persönlichen Dokumenten beraubt. Gegen 04:00 Uhr wurde dann die Geldkarte der Geschädigten bereits an einem Geldautomaten in Eisleben, Hauptstraße eingesetzt und Bargeld abgehoben.


Zum Täter liegt folgende Personenbeschreibung vor:
ca. 25-30 Jahre alt
ca. 180cm groß
schlanke Gestalt
möglicherweise trug der Täter einen sogenannten Drei-Tage- Bart
Bekleidung: dunkle Hose, dunkle Jacke, darunter Kapuzenshirt, Kapuze trug der Täter während der Tat auf dem Kopf

Wer hat die Person zur Tatzeit in der Nähe des Tatortes oder auf dem Weg vom Tatort zum Einsatzort der Geldkarte gesehen? Derzeit gibt es keine Hinweise, dass der Täter ein Fahrzeug nutzte. Wer kennt die Person und kann Hinweise zu ihrem Aufenthalt geben? Diese richten sie bitte an das Polizeirevier Mansfeld-Südharz unter der Rufnummer 03475/670-293 oder jede andere Polizeidienststelle.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.