nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 16:35 Uhr
08.01.2018
Polizeibericht

Lautstarke Prügelei und eine sichergestellte Holzlatte

Während einer Verkehrskontrolle in der Halleschen Straße in Eisleben, wurden Polizeibeamte auf eine lautstarke Prügelei unter vier jungen Männern aufmerksam und schritten ein...


Einer der jungen Männer hatte sich bereits mit einer Holzlatte bewaffnet. Die Polizeibeamten konnten die Auseinandersetzung schlichten, die Holzlatte sicherstellen und die Ursache des Streites ermitteln.

Drei der Übermütigen waren auf ihrem Fußweg in der Halleschen Straße über gelbe Abfallsäcke „gestolpert“ und haben diese zum Teil zertreten. Darüber äußerte der Vierte im Bunde, der nicht zu der Gruppe gehörte, seinen Unmut. Möglicherweise fielen dabei auch unschöne Argumente und schon wollte man die unterschiedlichen Ansichten mit Fäusten und anderen Hilfsmitteln klären.

Letztendlich wurde niemand verletzt. Ein am Tatort parkender PKW eines Unbeteiligten wurde wahrscheinlich bei der Auseinandersetzung an der Kofferraumklappe beschädigt.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.