nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 19:29 Uhr
08.10.2017
Wetter am Montag

Tag beginnt mit Wolkenfeldern

Am Montag beginnt der Tag laut Deutschem Wetterdienst westlich der Elbe und Saale mit Wolkenfeldern. Im Osten wird es dagegen gering bewölkt sein. Im Tagesverlauf breiten sich die dichteren Wolkenfelder aus dem Westen ostwärts aus. Vereinzelt kann aus den dichten Wolken etwas Regen fallen, vielfach bleibt es aber niederschlagsfrei. Zwischenzeitlich kann es auch Auflockerungen mit kurzem Sonnenschein geben. Bei schwachem Wind aus westlichen Richtungen werden Tageshöchsttemperaturen zwischen 12 und 14, im Harz zwischen 5 und 11 Grad erwartet. In der Nacht zum Dienstag ist es stark bewölkt und von Westen her zieht Regen auf, der nach Mitternacht auf das ganze Land ausgreift. Der Wind weht schwach, im Oberharz zeitweise böig aus West bis Südwest. Die Temperatur geht auf 9 bis 7, im Harz bis auf 5 Grad zurück.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.