nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 15:11 Uhr
02.10.2017
Polizeibericht

Verletzter bei Brand in Freist

Heute Morgen bemerkte der Eigentümer eines PKW Citroen in Hettstedt, dass die Kennzeichentafeln seines Fahrzeuges abmontiert und entwendet wurden. Doch das war das Geringste, was die Polizei zu melden hatte. Denn gegen 9 Uhr kam es in Freist in der Bösenburger Straße zu einem Brand. Aus bisher unbekannter Ursache geriet der Dachstuhl eines Nebengelasses einer ehemaligen Mühle, welches unmittelbar an ein Wohnhaus angrenzt, in Brand und brannte vollständig aus. Ein 73-jähriger Bewohner wollte den Brand löschen und zog sich hierbei Brandverletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Zur Brandursache gibt es noch keine Erkenntnisse. 36 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Freist und Friedeburg waren im Einsatz und konnten ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der entstandene Schaden beträgt laut Polizei etwa 30000 Euro.

In Sangerhausen sind am Wochenende unbekannte Täter in ein Büro in der Lengefelder Straße eingebrochen. Aus diesem wurden ein Receiver, Firmenschlüssel und zwei Geldkassetten mit etwa 200 Euro Bargeld entwendet.

← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.