../_3580/fritze/1709_Fritze_5er_Platz1.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 19:34 Uhr
11.09.2017
Wetter am Dienstag

Ab Mittag sind Schauer möglich

Am Dienstag bilden sich laut Deutschem Wetterdienst nach einem meist sonnigen Morgen zahlreiche Quellwolken und ab dem Mittag können sich daraus einige Regenschauer entwickeln. Vereinzelte Gewitter sind nicht ausgeschlossen. Die Temperatur steigt auf 15 bis örtlich 20, im Harz auf 10 bis 15 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig und in Schauernähe mit Windböen bis 60 km/h (Bft 7) aus Südwest. Auf dem Brocken werden Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9) erwartet. In der Nacht zum Mittwoch ziehen letzte Schauer nach Osten ab und es lockert vorübergehend auf. In der zweiten Nachthälfte verdichten sich die Wolken von Westen her wieder und es kommt Regen auf. Die Temperatur sinkt auf 12 bis 8 Grad und im Harz bis 6 Grad. Der Wind weht meist mäßig aus Südwest. Auf dem Brocken werden zunehmend schwere Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10) erwartet und auch in mittleren Lagen des Harzes kommen stürmische Böen um 70 km/h (Bft 8) auf.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.