../_3580/fritze/1709_Fritze_5er_Platz1.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 09:50 Uhr
10.09.2017
Unfallgeschehen

Drei Verletzte und hoher Sachschaden

Auf der Bundesstraße 80 prallten heute Nacht gegen 1.20 Uhr zwischen Eisleben und Lüttchendorf zwei PKW frontal zusammen, wobei drei Menschen verletzt wurden. Der Fahrer eines VW Golf, der in Richtung Halle unterwegs war, geriet im Bereich der Bruchmühle aus unbekannten Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Audi. Der 22-jährige Golf-Fahrer und der Fahrer (65) sowie die Beifahrerin im Audi kamen verletzt in ein Krankenhaus. Bei dem 22-Jährigen wurde Alkoholgeruch bemerkt - eine Blutprobenentnahme wurde veranlasst, um den Grad seiner Alkoholisierung ermitteln zu können. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, dessen Höhe von der Polizei auf etwa 52 000 Euro beziffert wird.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.