nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 23:04 Uhr
19.08.2017
Polizeibericht update

Diebe überfallen Mitarbeiter und räumen Tresor aus

Zwei Unbekannte passten am Samstag gegen 20.30 Uhr einen Angestellten eines Discounters in Roßla ab, der gerade Feierabend machte...


Er wurde mit einem Messer bedroht und musste die Täter in den bereits geschlossenen Einkaufsmarkt lassen. Sie bemächtigten sich des Tresorinhaltes und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung und sind weiter auf der Flucht.

Der geschockte Angestellte alarmierte anschließend die Polizei. Es wurde umgehend eine Suche nach dem räuberischen Duo eingeleitet, verlief bisher jedoch negativ (Stand 22.30 Uhr). Ein Polizeihubschrauber und Fährtenhund kamen zum Einsatz, ebenso Kriminaltechniker.

Eine erste Beschreibung der unbekannten Täter lautet wie folgt: Beide Mitte bis Ende 20 Jahre alt, 180 bis 185 Zentimeter groß. Einer trug blaue Jeans und dunkles T-Shirt und hatte einen kurzrasierten Vollbart. Der zweite Täter trug eine graue Jogginghose und ein dunkles T-Shirt, er hatte einen längeren Vollbart. Die Täter sprachen deutsch mit vermutlich osteuropäischem Akzent.

Die Ermittlungen erfolgen durch das Fachkommissariat 3 der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd. Hinweise zu der Straftat nimmt die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd unter der Rufnummer 0345/224-1291 entgegen.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.