nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 15:36 Uhr
03.08.2017
Polizeibericht

Betrunken, ohne Fleppe und mit stillgelegtem Auto

Ein betrunkener Autofahrer wurde heute Nacht in Wormlsben erwischt. Dort wurde kurz vor halb eins im Seeweg der Fahrer eines PKW Mitsubishi einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle fiel den Polizeibeamten Atemalkoholgeruch auf. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,99 Promille. Im Weiteren wurde festgestellt, dass der 37-jährige Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und das Fahrzeug bereits im Januar 2015 außer Betrieb gesetzt wurde. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobenentnahme angeordnet.

In Eisleben sind unbekannte Täter in der vergangenen Nacht in den Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses in der Straße des Aufbaus eingebrochen. Die Tür eines Kellers war aufgebrochen. Entwendet wurde daraus offensichtlich nichts. Dafür aber ein im Kellerflur abgestelltes Fahrrad.

Auch eine Praxis für Ergotherapie in Kelbra hatte ungebetene Gäste. Mitarbeiter stellten am Morgen fest, dass Schränke und Schreibtische offensichtlich nach möglichem Diebesgut durchwühlt wurden. Ein Laptop und eine Handkasse mit einer unbestimmten Menge Bargeld wurden entwendet.

In Mansfeld haben unbekannte Täter zwischen dem 1. und 3. August am Bahnübergang Alte Bergstraße vier Andreaskreuze beschädigt.

← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.